DRK Kreisverband Bad Langensalza e.V.
Kreisverband
Bad Langensalza e.V.

Ausbildung



Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort
Die Absolvierung der LSM - Lebensrettenden-Sofortmaßnahemen am Unfallort - ist die Voraussetzungen für die Bewerbung zur Teilnahme an folgenden Fahrschulklassen:

A, A1, B, BE, L, M und T

Erste Hilfe
Ist erforderlich für die Bewerbung zu den Führerscheinklassen

C, C1 D, D1, BE, CE, C1E, DE, D1E

Zudem ist sie Voraussetzung für die Ausbildung als Ersthelfer in Bertieben, Einrichtungen, Institutionen und Vereinen.

Erste-Hilfe-Training
Wer auf Dauer die Erste Hilfe beherrschen will, muss sich fortbilden lassen. Die Fortbildung erfolgt durch Teilnahme an einem, 4,5 Doppelstunden umfassenden, Erste Hilfe Training, innerhalb von 2 Jahren nach Absolvierung eines Erste Hilfe Grundlehrganges.

­Lehrrettungswache
Unsere Lehrrettungswache hat die staatliche Anerkennung. Wir haben die Befugnis zur Ausbildung von Rettungssanitätern und Rettungsassistenten. Absolvieren Sie Ihr Praktikum bei uns. Wir sind dafür qualifiziert und autorisiert.




 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband
Bad Langensalza e.V.

Gothaer Landstraße 15
99947 Bad Langensalza

Phone: 0 36 03-84 24 28
Fax:      0 36 03-89 17 18

eMail:      Mail senden

Rettungswache
Bad Langensalza

Phone: 0 36 03-84 22 94

Rettungswache
Bad Tennstedt

Phone: 03 60 41-4 49 99

Leitstelle Unstrut-Hainich
Phone: 0 36 01- 1 92 22

Ambulanter Pflegedienst
Phone: 0 36 03-89 29-866